Shopware Community Day 2016 eröffnet mit Paukenschlag

Damit hätte wohl niemand der ungefähr 1600 Besucher des Shopware Community Day 2016 im Vorfeld gerechnet: Shopware wird ab der Version 5.2 vollständig entfesselt und verzichtet ab dem Release auf die Verschlüsselung durch ionCube. Diese Bombe ließ Shopware-Gründer Stefan Hamann zur Eröffnungs-Keynote am Freitagmorgen platzen. Damit läuft in Zukunft nicht nur die Shopware Grundversion auf Open-Source-Basis sondern auch die Premium Plugins. Der grundsätzliche Verzicht auf die ionCube Verschlüsselung ergibt für Entwickler und Agenturen wie unsere natürlich völlig neue Möglichkeiten. Dadurch, dass jede einzelne Codezeile einsehbar wird, lassen sich nun auch die Premium Plugins auf die persönlichen Wünsche und Anforderungen anpassen und nachrüsten.

Dieser Paukenschlag wurde natürlich vor allem von den Technikern unter den Shopware-Nutzern begeistert aufgenommen. Marketer, Redakteure und vor allem Shopbetreiber dürften sich noch mehr über die weiteren Bekanntmachungen im Rahmen der Shopware 5.2 Version freuen.

Weitere Überraschungen auf dem Shopware Community Day 2016

Ab der neuen Version wird die Basisausführung der leistungsstarken Warenwirtschaft Pickware kostenfrei in der Shopware Professional und der Professional Plus Edition integriert. Damit stehen Shopbetreibern alle Funktionen eines externen Warenwirtschaftssystems komplett im Shopware Backend und im bekannten Design zur Verfügung. Die erweiterten Funktionen von Pickware, wie PoS und Pickware Mobile, können zusätzlich erworben werden. So zum Beispiel auch in unserem Shop.

Ein weiterer Freudepunkt für Shopbetreiber dürfte das in Zukunft kostenlose Subshop-Plugin sein. Ab der Shopware Version 5.2 können beliebig viele Subshops direkt aus dem Backend heraus angelegt werden - und das völlig kostenfrei. Bisher kostete das Plugin 495,- Euro.

Weiterhin werden die Einkaufswelten ab der neuen Version benutzerfreundlicher, das Adressmanagement wurde grundlegend überarbeitet und Freitextfelder können nun anwenderspezifisch angepasst werden. Zudem wurden die Premium Plugins Produktberater und Custom Products völlig umgestaltet.

Danke für diesen gelungenen Shopware Community Day 2016

An dieser Stelle möchten wir uns bei Shopware für diesen sehr gelungenen Tag bedanken. Wie gewohnt, konnten wir auch in diesem Jahr einiges vom Shopware Community Day mitnehmen. Wir sahen spannende Vorträge und führten interessante Gespräche. Vor allem zur Aftershow-Party in der Bamboo-Bar in lockerer Atmosphäre ließen sich viele vielversprechende Kontakte knüpfen.

Im Besonderen freuen wir uns aber auf das völlig neugestaltete Shopware Connect. Darin sehen wir ein sehr großes Potential und sind voller Vorfreude auf diese Innovation.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Shopware Community Edition Community Edition
Inhalt 1 Lizenz
0,00 € *
Shopware Professional Edition Professional Edition
Inhalt 1 Lizenz
1.199,00 € * 1.295,00 € *
Shopware Professional Plus Edition Professional Plus Edition
Inhalt 1 Lizenz
5.995,00 € *
Shopware Enterprise Edition Enterprise Edition
Inhalt 1 Lizenz
29.995,00 € *