Amazon optimiert seinen Ranking-Algorithmus – das sollten Händler beachten

In unserem Blog haben wir uns schon einmal mit den Rankingfaktoren bei Amazon beschäftigt. Denn auch auf diesem Marktplatz sollten Händler Optimierungen der Daten vornehmen, um in den Suchergebnissen prominent angezeigt zu werden.

Nun hat sich im Rankingalgorithmus wohl einiges getan. Laut Marketplace Analytics werden drei grundlegende Änderungen an den Keyword-Einstellungen vorgenommen, die Händler unbedingt beachten sollten, sobald die Neuerungen für sie zur Verfügung stehen. Wir fassen diese hier kurz und knackig zusammen.

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick

  • Der Platz für Keywords wird erweitert. Statt fünf Feldern mit Raum für 50 Zeichen, stehen nun je Feld 1000 Zeichen zur Verfügung. Insgesamt also 5000 Zeichen, die mit Keywords befüllt werden können.
  • Die Relevanz der Keywords in den einzelnen Keyword-Feldern hat sich verschoben. Zwar weist der Produkttitel immer noch die höchste Relevanz auf, doch an zweiter Stelle kommen nun die Allgemeinen Schlüsselwörter (Seller Central Suchbegriffe).
    Danach folgen die Attribute (Stichpunkte) und an letzter Stelle die Produktbeschreibung, welche als sekundäres Keyword-Feld weiterhin eine Sonderrolle einnimmt. Wichtige Keywords sollten also dementsprechend in die beiden ersten Felder eingetragen werden.
  • Die Produkttitel werden in ihrer Zeichenzahl beschränkt. Zwar befindet sich diese Änderung für Deutschland erst in der Testphase, es ist aber davon auszugehen, dass sich die Zeichenanzahl wie in den USA auf 150 maximal 200 Zeichen einschränken wird.

Fazit:

Amazon-Händler können in Sachen Keywords nun richtig aus den Vollen schöpfen. Doch ist eine ausgiebige und gewissenhafte Keyword-Recherche nach wie vor von großer Bedeutung, da die Suchbegriffe je nach Feld an Relevanz gewinnen bzw. verlieren.

Weiterhin ist ein optimierter Produkttitel, der sich auf die wichtigsten Informationen über das Produkt fokussiert, entscheidend.

Die Bearbeitung und Überholung Ihrer Amazon-Produkte legen Sie am besten in professionelle Hände. Zum Beispiel in unsere.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.